Aktuelle Meldungen

Aktuelles aus Niedersachsen
 
Klaus-Peter Dehde
 

"Wir stehen fest an der Seite derer, die unsere Hilfe brauchen!"

Der Vorsitzende des SPD Unterbezirks Uelzen/Lüchow-Dannenberg, Klaus-Peter Dehde, verurteilt die Ausschreitungen vor der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau (Sachsen) sowie die Bombendrohungen gegen die SPD Parteizentrale in Berlin. „Fremdenfeindliches Gedankengut hat in einer Demokratie keinen Platz“, so Dehde. „Wir als Gesellschaft sollten uns vielmehr darum kümmern, wie wir die Flüchtlinge, die wahrlich genug Leid gesehen und erlitten haben, bei uns aufnehmen können“. mehr...

 
Klaus-Peter Dehde 2
 

CDU lässt Flüchtlinge im Stich

"Jörg Hillmer hat in den letzten Jahren wenig Substanzielles zu politischen Themen beigetragen. Sein populistisches Gehabe zur Flüchtlingspolitik zeigt die Orientierungslosigkeit der CDU vollends", sagt der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Uelzen/Lüchow-Dannenberg, Klaus-Peter Dehde.
„Wenn Hillmer meint, die Rot-Grüne Landesregierung würde die Flüchtlinge nicht unterstützen, dann weiß ich nicht wo seine Ohren im Landtag sind“, fragt sich Dehde.
mehr...

 

Weitere Meldungen